Kategorien
Basel digital Frühe Neuzeit Wissen

Geschichte an den Rändern

1507 wurde mit Petermann Etterlins «Kronica von der loblichen Eydtgnoschaft» kurz nach dem Beitritt Basels zu ebendieser das erste umfassende Schweizer Geschichtswerk gedruckt.1 Die Chronik ist, wie so viele, in grossen Teilen eine Kompilation: Etterlin hat, so schreibt er im Vorwort, «uß vil bewerten wahrhafften hystorien, geschrifften und erfarnen lütten, mit gehabten vlis unnd arbeit, Dise Cronicken […]

Kategorien
19./20. Jahrhundert Erinnerung Gesellschaft

Von Schätzen, Bodenfunden und der Schwierigkeit, Dinge zum Sprechen zu bringen

Diese Geschichte ist geboren aus dem Verlangen, Schätze zu heben – welche Historikerin würde das nicht gerne? Sei es (materialiter), um dem berühmten 6er im Lotto Konkurrenz zu machen, was bei den prekären Arbeitsverhältnissen immerhin eine Möglichkeit der finanziellen Absicherung wäre. Sei es, um die Geschichte mithilfe eines Fundes (idealiter) um neue Quellen zu bereichern […]