Impressum

Redaktion

Nils Kessler
&
die Herausgeberinnen

Kontakt

Redaktion Materialized Histories
c/o Departement Geschichte
Hirschgässlein 21
4051 Basel
materialized-histories@unibas.ch

ISSN 2674-0168
Herausgeberinnen

Tina Asmussen
Eva Brugger
Maike Christadler
Anja Rathmann-Lutz
Anna Reimann
Carla Roth
Sarah-Maria Schober
Ina Serif

Grosszügig gefördert wurde das Projekt von der Max Geldner Stiftung, Basel, und der Ruth und Paul Wallach Stiftung, Basel.

Bildrechte

Wir sind bemüht, für Bild-, Ton- und Filmmaterial, das in den Beiträgen enthalten ist, die Rechteinhaber:innen zu ermitteln und Quellen korrekt zu zitieren. Bildnachweise werden entweder am Bild, in den Anmerkungen oder am Ende eines Beitrags angegeben. Abweichende Lizenzen für einzelne Beiträge oder Bilder werden gesondert angegeben.
Sollten Ansprüche offen sein, bitten wir um Benachrichtigung an materialized-histories@unibas.ch.

Grafik

Gianna Burghartz
https://giannaburghartz.ch

Lizenzen

Die in Materialized Histories veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.
Die Beiträge stehen unter CC-BY-NC-Lizenz. Eine Empfehlung zur Zitierweise steht jeweils am Ende eines Beitrags.

Zu den – teilweise gesonderten – Bildrechten s.o.

Disclaimer

Wir übernehmen keine Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der hier veröffentlichten Texte. Haftungsansprüche gegen die Herausgeberinnen, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Wir behalten es uns vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links
Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Jegliche Verantwortung für solche Webseiten wird abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr der Nutzer:innen.