Kategorien
Basel Frühe Neuzeit Museum Verflechtung

Osmanischer Reiter mit Hund

In Zeiten zunehmender Extremismen und Intoleranz zwischen unterschiedlichen Weltanschauungen, Kulturen und Wertesystemen, welche unlängst in einem Pariser Vorort zur Enthauptung des Geschichtslehrers Samuel Paty (1973–2020) geführt haben,1 stellt sich die Frage, weshalb das Andere und Fremde immer wieder zu Ablehnung und Zerstörung führen muss. Dabei können Neugier und Bewunderung viel erfüllender und befriedigender sein und […]

Kategorien
digital Frühe Neuzeit Global Museum

Ein Federfächer in 3D

Anmerkungen zur Sinneswelt frühneuzeitlicher Dingkulturen

Kategorien
19./20. Jahrhundert Global Museum Textil

Verknüpfte Zeitgeschichte

Quellen aus der Populärkultur – Populärkultur als Quelle

Kategorien
Basel Frühe Neuzeit Museum

Magie, Medizin und Materie

Leonhard Thurneyssers Alchemistentaler im Kontext astraler Wirkkonzepte

Kategorien
19./20. Jahrhundert Global Museum Schweiz

Ein «Sturmdrache» im globalen Bronzehandel

«Der Schädel drachenartig breit mit zähnefletschendem Rachen; an den Stollen der vier kralligen Tatzen Haarschwänze nachschleppend; der Hinterleib in einen kühn geschwungenen Roßschweif endend.» Im Jahr 1877/78 schenkte der Glockengiesser Emanuel Rüetschi dem Kantonalen Antiquarium Aarau die Bronzestatuette eines Fabelwesens aus Japan. Was sich da fortan im Museum befand, war ein offensichtlich beeindruckendes Ungeheuer, das im […]

Kategorien
19./20. Jahrhundert Museum Schweiz Verflechtung

Nidwalden meets Borneo

Unerwartete Begegnungen in der Schweizer Geschichte des 19. Jahrhunderts

Kategorien
Mittelalter Museum Religion

Now you see it, now you don’t

During the immobility imposed on us in 2020/21 by COVID the pleasant task of roaming through museums to seek out an object as an offering to Susanna Burghartz has turned into something more sedentary, but not less pleasant. For the digital offerings of our museums afford current-day scholars riches unimaginable even just a few years […]

Kategorien
19./20. Jahrhundert Museum Schweiz Wirtschaft

Die «Kronenseife» – und mehr saubere Objektgeschichte aus der Savonnerie Lenzburg

Die aargauische Kleinstadt Lenzburg, weitherum bekannt für ihre eindrückliche mittelalterliche Höhenburg, besitzt auch ein reiches industriegeschichtliches Erbe.Als Zentrum der Baumwollindustrie unter der Ära der Familie Hünerwadel war Lenzburg ab dem frühen 18. Jahrhundert weit über die Landesgrenzen bekannt. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts waren Pioniergeist und Innovation treibende Kräfte für die Gründung mehrerer […]